#Befearless

Angst endet, wo Mut begin­nt.

So lautet der Slo­gan der aktuellen #BeFear­less Kam­pagne von Sam­sung, die in diesem Jahr bere­its in die Zweite Runde ging.

Es gibt so viele Sit­u­a­tio­nen, die uns Muf­fen­sausen bere­it­en. Ob es nun Höhenangst ist,  die Pho­bie vor dem Sprechen vor einem großen Pub­likum oder die Panik vor dem Black Out beim Bewer­bungs­ge­spräch. Schon beim bloßen Gedanken daran, läuft es uns eiskalt den Rück­en herunter.

Mein ganz per­sön­lich­er Hor­ror: Das Sprechen vor großem Pub­likum. Dieser Moment, wenn es ruhig wird und plöt­zlich alle Augen auf dich gerichtet sind. Dein Herz immer schneller zu Pochen begin­nt. Los ging dies wohl schon damale beim Vor­lesewet­tbe­werb in der Grund­schule. Immer­hin hat­te ich da noch mein Buch in der Hand, an das ich mich während dem Vor­tra­gen panisch klam­mern kon­nte. Während Gym­na­si­um und Studi­um ist es mir dann vor allem anhand „beson­ders kreativ­er Präsen­ta­tio­nen“ gelun­gen, mich irgend­wie durchzu­mo­geln. Die Hochzeit ein­er guten Fre­undin, bei der ich als Trauzeu­g­in eine kurze Rede hal­ten musste, hab ich eigentlich nur mit viel Gin Ton­ic in der Blut­bahn heil über­standen. Heute arbeite ich in ein­er Wer­beagen­tur, wo das Präsen­tieren von Ideen und Konzepten vor  dem Chef oder gar Kun­den mehr oder weniger an der Tage­sor­d­nung ist. And still — so überzeugt man von der eige­nen Idee auch ist, sobald mich die erwartungsvollen Blicke der anderen tre­f­fen, geht es los: Das Herz schlägt schneller, der erste Schweiß sam­melt sich auf der Stirn, die Stimme wird zit­trig.

Alles eine Frage der Übung“, hat­te ein Lehrer ein­mal zu mir gesagt. Ergibt ja auch Sinn. Nur, wie lässt sich das Ganze im heimis­chen Wohnz­im­mer auch nur annäh­ernd real­ität­snah proben? Wie soll ich bitteschön üben, sou­verän vor einem 50-köp­figem Pub­likum zu sprechen?

Sam­sung ken­nt die Antwort auf diese Frage: Mit Vir­tu­al Real­i­ty. Um genau diese näm­lich geht es in der #BeFear­less Ini­tia­tive. Vir­tu­al Real­i­ty ist tat­säch­lich in der Lage, uns auf diese so schwieri­gen Sit­u­a­tio­nen vorzu­bere­it­en. Sie hil­ft uns, Lam­p­en­fieber in den Griff zu bekom­men und Selb­stver­trauen in uns und unsere Fähigkeit­en zu gewin­nen.

Bist auch du es Leid, dich von deinen Äng­sten leit­en und ein­schränken zu lassen? Stell dich dein­er Höhenangst in einem simulierten Bungee-Sprung. Oder halte eine Hochzeit­srede vor einem riesi­gen Saal voller Men­schen. Die Gear VR ermöglicht es dir, deine Äng­ste virtuell zu besiegen.  #BeFear­less — Ein für alle mal.

// Spon­sored Post

Warning: mysqli_num_fields() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /WWWROOT/261167/htdocs/wp-includes/wp-db.php on line 3182