1. April bedeutet: höchste Zeit für die März Favoriten. Legen wir los!!

BeautyGanz großes Hands Up gibt es in diesem Monat für die Vichy Masque Argile Purifiant Pores. Aus meiner Beauty Routine ist sie inzwischen tatsächlich nicht mehr wegzudenken. Im Gegensatz zu den meisten Gesichtsmasken, die eine ähnliche Wirkung versprechen (Tiefenreinigung und Porenverfeinernd), trocknet diese meine Haut nämlich überhaupt nicht aus. Gerade in der kälteren Jahreszeit sind solche Masken für mich eigentlich tabu. Kann ich der Versuchung dann doch mal nicht wiederstehen, muss ich meist mit einem knallroten Gesicht und extrem trockener Haut dafür büßen. Nicht so aber bei der Vichy Maske: obwohl auch sie sicher am besten bei fettiger und Mischhaut funktioniert, hat die „Tiefenreinigung“ tatsächlich auch bei meiner recht trockenen Haut nur positive Effekte.

Ich bin ein absoluter Thermalwasserspray Addict. Von Freunden hab ich dafür schon einiges an spöttischen Blicken geerntet. Wo andere sich mal eben die Stirn nachpudern, da packe ich mein Thermalwasser aus. For real. Mein Tipp, wenn es noch nicht gerade 30 Grad hat: Einfach nach der Reinigung ins Gesicht sprayen, ein paar Sekunden einziehen lassen und auf das noch feuchte Gesicht ein paar Tropfen Öl – ich verwende hier das Mandelöl von Weleda – auftragen. Bestes! Inzwischen dürfte ich mich durch das komplette Thermalwasserspay Sortiment getestet haben – das von Vichy ist und bleibt allerdings mein absoluter Favorit.

Um die Haut jenseits meines Gesichtes in „Frühlingsform“ zu bekommen, verwende ich Gillette Venus Swirl plus den passenden Rasierschaum Satin Care Gel Violette Swirl. Welch eine Wohltat für die Haut an meine geschundenen Beine.
Wer über die Wintermonate fürs Rasieren ausschließlich Männerrasierer und Duschgel verwendet, der hat lange aufgehört, sich über fiesen Schnitte an den Knöcheln zu ärgern. Ouch! Beim Venus Swirl ermöglicht nun das „silberne Kugel-Dings“ (aka Flexibal), dass sich der Rasierer in vier Richtungen bewegen kann, anstatt wie sonst nur in zwei. Bedeutet: Während dem Rasieren kommt man viel leichter an schwierige Stellen, was die Gefahr minimiert, dass irgendwo Härchen stehen bleiben oder es gar zu blutigen Szenen unter der Dusche kommt. Fazit: Super Teil!

Lifestyle & Fashion 

Yes , I am a Reebok Classic Lover. Eine treue Seele könnte man sagen. Insgesamt sieben Modelle, durfte ich im Laufe der letzten Jahre mein eigen nennen. Entsprechend ist der Online Shop von Footlocker ist für mich (und andere Reebok Liebhaber) ein absolutes Schlaraffenland. Allein für uns Ladies finden sich 28 verschiedene Designs vom Reebok Classic Modell. Übrigens auch immer wieder in Farben oder Limited Editions, die in anderen Online Shops sofort ausverkauft oder gar nicht erst zu haben sind.
Der Frühling, so dachte ich mir, ist doch ein ganz hervorragender Anlass um einen Hauch von „sparkle and glitter“ in mein Leben zu bringen und so hab ich mich letzten Endes für Leather Diamond Modell entschieden.

Der Gestalten Verlag – Hach, hier könnte ich glatt die Hälfte meines Gehaltes auf den Kopf hauen. Wozu brauch man schließlich Essen und Trinken, wenn man wunderbare Bücher im Regal stehen hat. Nee, im Ernst – jeder Liebhaber von tollen Büchern rund um Food, Kunst, Architektur, Design und Reisen sollte hier vorbeischauen. Oder sich am besten direkt zum Newsletter anmelden und so stets up to date sein, was die neuesten Veröffentlichungen betrifft. Ein Buch von Gestalten stand schon lange auf meiner Wunschliste: Evergreen – Living with Plants.
Zum Großteil zeigt das Buch Fotografien von den unterschiedlichsten Orten, die alle eine Message haben: Pflanzen in unserer Umgebung haben eine große Wirkung auf uns, unsere Stimmung, unsere Gesundheit und sogar unser Sozialleben.
„Private paradises nestled in the backyards of homes. Rooftops that act as community gardens. Edible patches of beauty hidden within city blocks. Evergreen shows the verdant aesthetic statement that allows city dwellers to bring nature back into the every day and quenches urban gardening desires.“

Gespickt mit tollen Illustrationen und einigen Background Infos rund ums Thema Pflanzen hat schon das bloße Durchblättern etwas herrlich Entschleunigendes. Ja mit diesem Buch, und einem großen Kaffee werde ich nun auf einer Decke im Park offiziell den Frühling einläuten. #ichbindannmalweg