Catherines August Favoriten

Mein August war fan­tastisch: Zwar stand alles unter dem Mot­to: All Work – No Sleep, aber dafür ist so einiges vor­ange­gan­gen.

Ende des Monats ging es für mich mit meinem Kun­st­buchver­lag POOL pub­lish­ing nach Ham­burg auf die Indiecon. Ganz im Zeichen des Inde­pen­dent Pub­lish­ing ver­brachte ich einige Tage in der Hans­es­tadt, um mit anderen Kreativ­en auszu­tauschen und anschließend auf dem Indie Mag Day unsere Büch­er vorzustellen. Wer selb­st eines haben möchte, kann sich die Büch­er übri­gens ab sofort in Ham­burg im Gud­berg Nerg­er und in Wien im 21er Haus anse­hen und im besten Fall auch kaufen. Online geht natür­lich auch – und zwar hier.

Da ich dieses Mal beru­flich in der Stadt war, habe ich mich im 25hours Ham­burg Hotel HafenCi­ty eingemietet und mich gegen AirBnb und Hos­tels entsch­ieden. Kom­fort, Bequem­lichkeit und das Früh­stücks­buf­fet haben ein­fach gesiegt! Das gemütliche Hotel ist mit Ele­menten und Mate­ri­alien rund um das The­ma Hafen und Schiff­bau gestal­tet und ver­sprüht einen wun­der­baren Charme. Das Bett ist wun­der­bar bequem und

Wer, wie ich, zu faul um abends nochmals vor die Tür zu gehen, kann ein­fach in das Restau­rant ‚Heimat’ gehen. Dort gibt es köstliche Drinks und authen­tis­ches Essen wie selb­st­gemachte Fis­chstäbchen mit Remoulade (absolute Empfehlung!). Noch mehr köstlich­es Essen gibt es am mor­gendlichen Früh­stücks­buf­fet. Dort wur­den mir alle Wün­sche von den Lip­pen abge­le­sen und ich musste ich mich wirk­lich brem­sen, nicht noch ein sech­stes Mal einen Nach­schlag zu holen. Haha. Her­zlichen Dank an dieser Stelle für den her­rlichen Aufen­thalt!

Abge­se­hen von meinem super tollen Busi­ness Trip gab es für mich noch weit­ere, kleine Glück­lich-Mach­er: Gle­ich zwei Büch­er aus der Mon­o­cle Serie sind in mein Bücher­re­gal gewan­dert. Inzwis­chen ist meine Samm­lung kom­plett und vor allem ‚How To Build A Nation’ ist ein wahnsin­nig tolles Buch. Lay­out, Fotos und Inhalt sind wie immer per­fekt und ich werde mir das Buch sicher­lich noch sehr oft anse­hen. ‚The Mon­o­cle Guide to Bet­ter Liv­ing’ hinge­gen ist orig­inell, infor­ma­tiv und unter­hal­tend – das per­fek­te Buch, wenn man ger­ade auf der Suche nach Inspi­ra­tion ist.

Durch das herum­blät­tern und lesen in meinen neuen Büch­ern, hab ich große Lust bekom­men endlich ein Schminkkästchen aufzuräu­men. Kurz­er­hand wan­derten alle alten, eingetrock­neten Wim­pern­tuschen in den Müll und wur­den durch neue von Lan­come erset­zt. Bish­er teste ich mich noch durch – aber alle Pro­duk­te überzeu­gen auf jeden Fall mit ihrer Qual­ität.

 

// Affil­i­ate Links und Pro­dukt Sam­ples