Das Geburtstagswochenende in Salzburg

Für meinen Geburtstag ging es vergangene Woche gemeinsam mit meinem lieben Freund Johannes für zwei Tage nach Salzburg. Das Wetter war für Mitte Oktober schon fast zu schön um wahr zu sein: Original Mozartkugeln aus Marzipan mampfend saßen wir zwei in der Sonne und genoßen das Leben in vollen Zügen.

Unser Programm für die nächsten zwei Tage war recht vollgepackt: Die Festung Hohensalzburg wollte von uns erklommen werden, in der Innenstadt warteten tausend kleine Shops, eine prachtvolle Kirche nach der anderen und köstliche Kuchen und Burger auf uns. Hier unsere Mini Must-Try-And-Eat Liste, solltest du einmal in Salzburg sein:

Cafe Bazar – feinste Kuchen, Strudel und kräftiger Kaffee.

Ludwig – coole Restaurantlocation mit ziemlich guten Burgern, knusprigen Süßkartoffelpommes und geschmackvollen Saucen.

Gewohnt haben wir bei beide übrigens direkt im Stadtzentrum in der besten Lage, die man sich für einen Städtetrip überhaupt wünschen kann. Das Art Hotel Blaue Gans ist mit 660 Jahren das älteste Gasthaus in Salzburg und wurde liebevoll renoviert und eingerichtet. Sofort haben wir uns in unserem tollen Zimmer wohlgefühlt. Morgens kitzelte die Sonne uns in der Nase aus dem Bett und unten im Restaurant wartete jeden Tag ein herrliches Frühstücksbuffet auf uns. Einen perfektere Start für unsere Tage in Salzburg hätten wir uns wirklich nicht vorstellen können.

| Vielen Dank an das Arthotel Blaue Gans für die nette Einladung.

Warning: mysqli_num_fields() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /WWWROOT/253109/htdocs/wp-includes/wp-db.php on line 3215