Smoothie 2Go

kenwood
IMG_0475

Darf ich vorstellen – mein neuer bester Fre­und: der Ken­wood Smoth­ie Mak­er 2Go. Er schmückt nicht nur seit eini­gen Wochen meine Küche son­dern hat mir und vor allem meinen Mit­men­schen schon den ein oder anderen Tag gerettet. Denn meine Fre­unde, Mit­be­wohn­er und Lieb­schaften wis­sen: Bevor ich in der Früh kein ordentlich­es Früh­stück zu mir genom­men und eine Tasse starken Kaf­fee getrunk­en hab sollte man bess­er einen großen Bogen um mich machen.

Das ist auch genau der Grund warum mein Weck­er in der Regel eine halbe Stunde früher klin­gelt. Den­noch gibt es diese Tage, wo einem erst die Snooze Taste zum Ver­häng­nis wird, dann die Haare nicht sitzen, man zwei mal das Out­fit wech­seln muss weil sich aus unerk­lär­lichen Grün­den plöt­zlich eine halbe Tube Zah­n­pas­ta dein Shirt ziert. Beim Blick auf die Uhr fällt es einem dann wie Schup­pen von den Augen: Das Früh­stück muss heute aus­fall­en. Schon bei Abschließen der Woh­nungstür ist meine Laune am Tief­punkt und es muss schon so einiges passieren damit sich das Blatt noch wen­det.

Dank meinem neuen Fre­und von Ken­wood gehören diese Miesepetertage aber der Ver­gan­gen­heit an. Mit­tler­weile ist es näm­lich schon zur abendlichen Rou­tine gewor­den meinen Smooth­ie Vor­rat für den näch­sten Tag vorzu­bere­it­en. Der Ken­wood Smooth­ie 2Go kommt prak­tis­cher­weise näm­lich mit gle­ich zwei 0,5 Behäl­tern, die sich in jed­er Hand­tasche ver­stauen lassen. Und ruck zuck ist für eine gesunde Jause gesorgt.Und hier sprechen wir wirk­lich von einem Smooth­ie wie er im Buche ste­ht. Dank speziell geformten Edel­stallmess­er und hoher Drehzahl wer­den sog­ar dicke und gefrorene Frucht- und Eis­stücke zerklein­ert und der Shake bekommt die per­fek­te cremige Kon­sis­tenz.

kenwood1

Meine momen­ta­nen Favoriten: Man­go Las­si oder Beerensmooth­ie. Für Abwech­slung sor­gen Lein­samen, Kerne, Flock­en. Zum Süßen ver­wende ich entwed­er Bana­nen, Zimt, Honig, Agaven Nek­tar oder einen Tick Ste­via. Mein absoluter Geheimtipp für Katertage: grün­er Spinat-Smooth­ie mit Son­nen­blu­men- und Kür­bisker­nen. Mein Ken­wood Smooth­ie 2Go und Ich – eine Liebesgeschichte der ganz beson­deren Art.